Tag Archive: Cheese Factory



Die Veranstaltung am 29. September war eine der dramatischesten. Zunächst wurde Gerald als vorgesehener Moderator vom Schluwi fern- und im Flughafen von La Valletta festgehalten. Ohne Vorbereitung sprang Peter ein und brachte die Fragerei fehlerlos über die Runden. Gerald traf dann gerade rechtzeitig zur Auswertung und Auflösung ein. Allerdings war sein Fotoapparat noch auf die Sonne Maltas eingestellt, weshalb die Bilder diesmal einen ausgesprochenen Lomo-Charakter aufweisen.

Es konnte erstmals kein Kreativpreis vergeben werden, dafür gab es zwei Siegerteams:

Die politisch Depressiven mit dem eben eingeflogenen Moderator.

Die politisch Depressiven mit dem eben eingeflogenen Moderator.

1. Parade of the political depressed 13

Die Gabis mit Schnaps (auch für den Fotografen).

Die Gabis mit Schnaps (auch für den Fotografen).

1. Team Gabi 13

3. Green Monsters 12
3. Na Jessas 12
5. Team Sigl 11
5. Cheese Factory 11
5. Wahlsieger 11
5. Team Andi 11

Kristls äußerst knifflige Heimhörerfrage wurde im zweiten Anlauf gelöst:

Der Heimhörerkönig (cool) mit dem Einspringermoderator (dynamisch).

Der Heimhörerkönig (cool) mit dem Einspringermoderator (dynamisch).

Die Auflösung findet ihr demnächst hier im Blog.


Die 27. Ausgabe des Beislquiz in der Wieden lockte neun Gruppen an. Die Fragen stammten diesmal samt und sonders aus dem Pool, d.h. das Team hatte sie in den vergangenen zwei Jahren für grundsätzlich für gut befunden, sie waren aber nicht zum Einsatz gekommen.

Die Zusammenstellung oszillierte dann anscheinend zwischen sehr schwierig und sehr leicht. Bei sechs Fragen wussten alle Teams die richtige Antwort, zwei Fragen hinterließen hingegen allesamt ratlos. In einer interessanten Zusammensetzung trat diesmal das Team Herbert als Team Herbert ohne Herbert an. Andere Sieganwärter weilten dem Vernehmen nach noch in südlichen Gefilden…

Das Ergebnis lautet:
1. Na Jessas 11 (nach dem Stechen)
2. StronEck 11 (also das altbekannte Team Ecke)
3. Green Monsters 10
3. Team Gabi 10
3. Team Sigl 10
6. Cheese Factory 9

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kreativität

Bereits zuvor hatte Na Jessas schon den Kreativpreis in der Form von köstlichem Kuchen eingeheimst.

Heimhörerfrage

Die Hausaufgabe wurde erstmals von niemandem gelöst. Ihr müsst also nachsitzen. Weil wir aber nicht so sind, findet ihr hier demnächst zusätzliche Hinweise zur Lösung…

26. Schluwiquiz: Vor den Vorhang


Zum 26. Mal versammelten sich Schluwinen und Schluwiner zum Behufe des Fragenbeantwortens. Das Ergebnis lautet:
1. Cheese Factory
2. Team Herbert
3. Team Sigl
3. Na Jessas

Moderator Chrisu gratuliert dem Siegerteam Cheese Factory .

Moderator Chrisu gratuliert dem Siegerteam Cheese Factory .

Den Kreativpreis haben sich dank origineller Antworten verdient:Team Herbert

Eine Frau und fünf Männer waren schlagfertig genug sich dem Kreativpreis zu holen.

Eine Frau und fünf Männer waren schlagfertig genug sich dem Kreativpreis zu holen.

Die Heimhörerfrage wurde von einer Reihe von Besuchern richtig beantwortet. Der Buchpreis ging an Gabi Weber .

Gabi Weber nimmt erfreut ihren neuen Lesestoff entgegen.

Gabi Weber nimmt erfreut ihren neuen Lesestoff entgegen.

%d Bloggern gefällt das: