Die Veranstaltung am 29. September war eine der dramatischesten. Zunächst wurde Gerald als vorgesehener Moderator vom Schluwi fern- und im Flughafen von La Valletta festgehalten. Ohne Vorbereitung sprang Peter ein und brachte die Fragerei fehlerlos über die Runden. Gerald traf dann gerade rechtzeitig zur Auswertung und Auflösung ein. Allerdings war sein Fotoapparat noch auf die Sonne Maltas eingestellt, weshalb die Bilder diesmal einen ausgesprochenen Lomo-Charakter aufweisen.

Es konnte erstmals kein Kreativpreis vergeben werden, dafür gab es zwei Siegerteams:

Die politisch Depressiven mit dem eben eingeflogenen Moderator.

Die politisch Depressiven mit dem eben eingeflogenen Moderator.

1. Parade of the political depressed 13

Die Gabis mit Schnaps (auch für den Fotografen).

Die Gabis mit Schnaps (auch für den Fotografen).

1. Team Gabi 13

3. Green Monsters 12
3. Na Jessas 12
5. Team Sigl 11
5. Cheese Factory 11
5. Wahlsieger 11
5. Team Andi 11

Kristls äußerst knifflige Heimhörerfrage wurde im zweiten Anlauf gelöst:

Der Heimhörerkönig (cool) mit dem Einspringermoderator (dynamisch).

Der Heimhörerkönig (cool) mit dem Einspringermoderator (dynamisch).

Die Auflösung findet ihr demnächst hier im Blog.

Advertisements