Hier könnte ihr den Poolquiz vom 25. August 2013 mit den Fragen aus dem Archiv nachlesen und euch prüfen. Der Einfachheit halber stehen diesmal die Musinummern des Abends gleich nach den Fragen. Die Auflösung findet ihr am Ende.

Die suchen wir diesmal nicht. (die suchen höchstens uns.)

Die suchen wir diesmal nicht. (Die suchen höchstens uns.)

1. Abkü: Dank eines engagierten Mitarbeiters erfuhren wir, was wir längst vermutet hatten. Die US-Geheimdienste haben direkten Zugriff auf Userdaten bei Microsoft, Facebook, Google & Co. Die Geheimdienste – in der Mehrzahl, denn einer reicht ja nicht. Weil Spione und Hunde viel Spaß daran haben, einander gegenseitig zu beschnüffeln, gibt es in den USA 16 bestätigte Dienste. Da wären die CIA, das FBI, das OIA, die DIA und so weiter. 

Was bedeutet NSA?

Musik: The Doors – The Spy

2. Auswahl:
 Menschen, die ihr Leben lang künstlerisch tätig sind, wundern sich oft, wenn sie nach langer Zeit Anerkennung finden. Nicht selten sind sie bis dahin etwas skeptisch bezüglich der Kunstkritiker geworden. Das zeigt etwa das schöne Zitat „Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.“

Ihr wißt sicherlich, von wem es stammt.

a. Falco

b. Peter Handke

c. Billy Wilder

d. Georg Danzer

Musik: Beck: Asshole

3. Geographie:
 Die Überschwemmungen des heurigen Jahres sind uns noch in guter Erinnerung, die Donau ist wieder einmal über die Ufer getreten. Mit der Donau und dem Wasser drin und mit Wasserkraft beschäftigt sich unsere nächste Frage:

Wie hieß das erste Wasserkraftwerk an der Donau?

Musik: Bruce Springsteen – The River

4. Heimatkunde und Sachunterricht:
 Die nächste Frage ist übertitelt mit „Heimatkunde und Sachunterricht“, und sie gehört auch in die Kategorie „Seltsame Wörter“. Dieses Wort steht auch im Österreichischen Wörterbuch, aber da dürft ihr jetzt grad leider nicht nachschauen. Ich möcht von euch wissen:

Was ist ein Klapotetz?

Musik: Dayle Stanley – Crow On The Cradle

5. Gossip:
 Die nächste Frage haben wir schon länger im Pool gehabt, und auch die grundsätzliche Linie der Moderation haben wir schon früher notiert: Korruption, Parteienfinanzierung, Telekomprozess. Und wie sich das trifft, das Thema ist grad wieder aktuell: Anfang August ist Gernot Rumpold zu drei Jahren verurteilt worden… Man könnt ja glauben, die Justiz, die funktioniert! Und auch für den schönsten und besten Finanzminister aller Zeiten schauts grad nicht gut aus: Fünf Millionen Euro Steuern soll er hinterzogen haben, und das könnte ihm eine Strafzahlung von 15 Millionen und zehn Jahre einbringen. Vielleicht geht der Karl-Heinz ja doch bald in den Häfn!
Wir haben zum Karl-Heinzi eine Gossipfrage an euch:

Was war Grassers Vater von Beruf?

Musik: Lotte Lenya & Turk Murphy – Moritat Von Mackie Messer


(Da wir die obige Version nicht als Video gefunden haben, kommt hier das Duett mit Louis Armstrong.)

6. Sex:
 Bei unserer heutigen Sexfrage beschäftigen wir uns mit einer möglichen Folge von sexuellen Handlungen, nämlich mit dem Nachwuchs. Und zwar genau genommen mit Zwillingen, aber mit einer besonderen Form davon.

Wir wollen wissen:

 Was sind irische Zwillinge?

Musik: The Keltics – Mull Of Kintyre

Advertisements

Seiten: 1 2 3