Tag Archive: Team Herbert (vorm. Walter)



Die 27. Ausgabe des Beislquiz in der Wieden lockte neun Gruppen an. Die Fragen stammten diesmal samt und sonders aus dem Pool, d.h. das Team hatte sie in den vergangenen zwei Jahren für grundsätzlich für gut befunden, sie waren aber nicht zum Einsatz gekommen.

Die Zusammenstellung oszillierte dann anscheinend zwischen sehr schwierig und sehr leicht. Bei sechs Fragen wussten alle Teams die richtige Antwort, zwei Fragen hinterließen hingegen allesamt ratlos. In einer interessanten Zusammensetzung trat diesmal das Team Herbert als Team Herbert ohne Herbert an. Andere Sieganwärter weilten dem Vernehmen nach noch in südlichen Gefilden…

Das Ergebnis lautet:
1. Na Jessas 11 (nach dem Stechen)
2. StronEck 11 (also das altbekannte Team Ecke)
3. Green Monsters 10
3. Team Gabi 10
3. Team Sigl 10
6. Cheese Factory 9

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kreativität

Bereits zuvor hatte Na Jessas schon den Kreativpreis in der Form von köstlichem Kuchen eingeheimst.

Heimhörerfrage

Die Hausaufgabe wurde erstmals von niemandem gelöst. Ihr müsst also nachsitzen. Weil wir aber nicht so sind, findet ihr hier demnächst zusätzliche Hinweise zur Lösung…

26. Schluwiquiz: Vor den Vorhang


Zum 26. Mal versammelten sich Schluwinen und Schluwiner zum Behufe des Fragenbeantwortens. Das Ergebnis lautet:
1. Cheese Factory
2. Team Herbert
3. Team Sigl
3. Na Jessas

Moderator Chrisu gratuliert dem Siegerteam Cheese Factory .

Moderator Chrisu gratuliert dem Siegerteam Cheese Factory .

Den Kreativpreis haben sich dank origineller Antworten verdient:Team Herbert

Eine Frau und fünf Männer waren schlagfertig genug sich dem Kreativpreis zu holen.

Eine Frau und fünf Männer waren schlagfertig genug sich dem Kreativpreis zu holen.

Die Heimhörerfrage wurde von einer Reihe von Besuchern richtig beantwortet. Der Buchpreis ging an Gabi Weber .

Gabi Weber nimmt erfreut ihren neuen Lesestoff entgegen.

Gabi Weber nimmt erfreut ihren neuen Lesestoff entgegen.


Lange hat es gedauert. Beim 24. Schluwiquiz konnte das Team Herbert – bislang bekannt als Team Walter – die Schwäche bei den Schlussfragen überwinden und erstmals den Sieg davontragen. Somit gab es diesmal ein Gewinnteam mit einem fünfzigprozentigem Stammgästeanteil.

Die Reihenfolge lautete:
1. Team Herbert 14
2. Team Gabi 13
3. Na Jessas 12
3. Team Siglinde 12
5. Vieleck (Team Ecke) 11
5. Parole Landstraße 11
5. Green Monsters 11
5. Team Andi 11

Sechs Menschen, die den Sieg davontrugen.

Sechs Menschen, die den Sieg davontrugen.

Kreativpreis
Der Preis für originelle Antworten ging an das Team Vieleck (vulgo Ecke).

Der Kreativpreis ging an diese vier jungen Menschen...

Der Kreativpreis ging an diese vier jungen Menschen…

Hausübung
Die Heimhörerfrage wurde von einigen Gästen richtig und von vielen falsch beantwortet. Des Rätsels Lösung fand unter anderem Walter, der damit den Triumph seines Teams vervollständigte. Er erhielt das Buch Cees Noteboom: Briefe an Poseidon, aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen, Suhrkamp Verlag, Berlin 2012, ISBN 978-3-518-42294-6.

Moderator Pezi konnte Gewinner Walter gratulieren.

Moderator Pezi konnte Gewinner Walter gratulieren.

Fürs Fotoalbum…

Wer die Siegerbilder in voller Pracht herunterladen will, kann dies hier bewerkstelligen.

Moderator Pezi konnte Gewinner Walter gratulieren.

Zur vollen Auflösung…

Der Kreativpreis ging an diese vier jungen Menschen...

Zur vollen Auflösung…

Sechs Menschen, die den Sieg davontrugen.

Zur vollen Auflösung…


Beim 19. Quiz kratzte ein Team am Jackpot. Leider konnten das naturwissenschaftliche Trio nichts mit der Filmfrage anfangen. Deshalb bleibt das Geld im Jackpot…
Hier der Zieleinlauf:
1. Na Jessas 16
2. Team Walter 15
2. Ejakulahäschen 15
4. Awwward Aardvarks 14
4. Team Sigl 14
4. Team GV 14

Kreativpreis
Der Kreativpreis für einen Satz, mit dem Frank Stronach – selbstverständlich ohne jedwede Zuwendung – gruppenweise Menge BZÖ-Abgeordnete überzeugte, ging an das Kollektiv Leiwand.

Heimhörerfrage
Die Heimhörerfrage wurde mangels richtiger Lösungen erstmals nicht vergeben.

%d Bloggern gefällt das: