Category: Misc.



SchluWi Beisl Quiz Jänner 2016

Ein gutes Neues Jahr und viel Glück euch allen beim Beisl-Quiz am kommenden
Sonntag, dem 24. Jänner 2016 um 19:30 Uhr!

 

Advertisements

…aber wir machen natürlich fröhlich weiter im neuen Jahr, und zwar am

Sonntag, dem 24. Jänner 2016.

Diesmal schon eine Woche früher als sonst, weil wir nämlich sonst in die Semesterferien kommen. Wir freuen uns drauf, euch dann zu sehen!

Und natürlich gibts auch wieder eine neue HeimhörerInnen-Frage für euch:   –  Welches Tier ist gesucht?

HÜ 2015_11

Die Antwort darauf könnt ihr uns dann im Jänner abgeben, wie gesagt, diesmal am vorletzten Sonntag.

Schluwi weltweit


Länderzugriffe 1/2011-0/2013

Länderzugriffe 1/2011-0/2013 – ein Klick aufs Bild vergrößert die Darstellung.

Vor kurzem hatte das Schluwiblog den ersten Besucher aus der Dominikanischen Republik. Auch aus Sri Lanka, Ecuador und Südafrika wurde bereits auf Beiträge zugegriffen.

Erstaunlich ist das rege Interesse in der Slowakei, von wo die Statistik dreimal so viele Aufrufe verzeichnet wie von Tschechien. Unerwartet auch der asiatische Spitzenreiter: Nicht die technologischen Leitnationen Japan und Südkorea interessieren sich fürs Schluwi, sondern die Einwohner von Indonesien. (Naja, das Schluwi ist auch nicht der Hort der Hi Tech.) Damit liegt der Inselstaat vor Italien, Spanien und Belgien. Von den lateinamerikanischen Staaten liegt Brasilien vorne, gefolgt vom afrikanischen Spitzenreiter Ägypten.

Jeweils ein Aufruf wurde aus den monarchistischen Kleinstaaten Liechtenstein und Brunei verzeichnet. Möglicherweise ist das Schluwi bei gekrönten Häuptern nicht wirklich beliebt…


In Wien findet an diesem Wochenende wieder einmal eine Esoterikmesse statt.

Wer sich freilich ernsthaft für den Umgang mit Geistern interessiert, sollte sich den Besuch sparen und stattdessen unsere garantiert echten Gespensterfotos anschauen:


Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2012 angefertigt.

Hier ist ein Auszug:

600 Personen haben 2012 den Gipfel des Mount Everest erreicht. Dieser Blog hat 2012 über 8.400 Aufrufe bekommen. Hätte jede Person, die den Gipfel des Mount Everest erreicht hat, diesen Blog aufgerufen, würde es 14 Jahre dauern, um so viele Aufrufe zu erhalten.

Immer mehr Menschen interessieren sich fürs Schluwi...

Immer mehr Menschen interessieren sich fürs Schluwi…

Mit 159 Besuchern war der 28. Oktober der geschäftigste Tag des Jahres. Zwei Schluwis auf der Documenta war der beliebteste Artikel an diesem Tag.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.


Lu Zhenghai aus der autonomen Uigurenprovinz Xinjiang baut seit 2010 an seiner Arche für 22 Personen...

Lu Zhenghai aus der autonomen Uigurenprovinz Xinjiang baut seit 2010 an seiner Arche für 22 Personen…

Techie sells all in doomsday splash

December 21 marks the end of an era in the Mayan calendar and if, as some people warn, it coincides with doomsday, then at least one Hong Kong man will have no regrets.
The 40-year-old man, who once worked in information technology and used to be caring to his family and prudent with his spending, sold his flat and possessions six months ago and spent all the money in having a whale of a time, his psychologist said.

„He quit his job, sold his flat and traveled everywhere, eating at high-end restaurants and living in hotel rooms in anticipation of December 21,“ Ng Siu-sun said.

The man used up all the credit in his bank cards and even borrowed money. Unable to change the man’s mind, his deeply worried family sought Ng’s help.

„If doomsday doesn’t arrive, his accumulated debts will definitely become a nightmare,“ Ng said.

He added he has up to eight patients in similar situations because of anxiety over the prediction (…)

[vollständiger Artikel im Standard]

%d Bloggern gefällt das: