Länderzugriffe 1/2011-0/2013

Länderzugriffe 1/2011-0/2013 – ein Klick aufs Bild vergrößert die Darstellung.

Vor kurzem hatte das Schluwiblog den ersten Besucher aus der Dominikanischen Republik. Auch aus Sri Lanka, Ecuador und Südafrika wurde bereits auf Beiträge zugegriffen.

Erstaunlich ist das rege Interesse in der Slowakei, von wo die Statistik dreimal so viele Aufrufe verzeichnet wie von Tschechien. Unerwartet auch der asiatische Spitzenreiter: Nicht die technologischen Leitnationen Japan und Südkorea interessieren sich fürs Schluwi, sondern die Einwohner von Indonesien. (Naja, das Schluwi ist auch nicht der Hort der Hi Tech.) Damit liegt der Inselstaat vor Italien, Spanien und Belgien. Von den lateinamerikanischen Staaten liegt Brasilien vorne, gefolgt vom afrikanischen Spitzenreiter Ägypten.

Jeweils ein Aufruf wurde aus den monarchistischen Kleinstaaten Liechtenstein und Brunei verzeichnet. Möglicherweise ist das Schluwi bei gekrönten Häuptern nicht wirklich beliebt…

Advertisements