Der Mond ist ein unesoterischer Körper mit 3476 km Durchmesser.

Wenn Frauen von Männern unwissend gehalten werden sollen, ist das schlimm.

Noch schlimmer ist es, wenn Frauen selbst zur Verdummung ihrer Geschlechtsgenossinnen beitragen. So beschäftigt sich das Frauennetzwerk Burgenland mit dem „blue moon“ (einem zweiten Vollmond innerhalb eines Monats). Wie frau diesen richtig begeht, erfährt sie angeblich aus e-Books mit „Ritual-Anregungen für diesen Mondennacht – Loslassen, wünschen, spinnen und einiges mehr“. (hier nachzulesen).

Für die PDF-Broschürchen Blauer Mond (10 Seiten „Hintergrundwissen sowie Anregungen und Tipps, wie du im Kreis von Frauen oder auch mit dir selbst dieses besondere Ereignis feiern und magisch nutzen kannst“) und Von der Magie der „Weisen Frauen“ (17 Seiten „Gedanken und Anleitungen zum ‚magischen Handwerk'“) werden den Kundinnen 13 Euro aus der Geldbörse gezogen.

Lesetipps

Advertisements