Deep Thought: Very well. The answer to the great question of life, the universe and everything is… forty-two.

1. Technik: Der 12. Juni 1972 war für Cineasten und –innen ein wichtiges Datum, denn an diesem Tag hatte am New Yorker Mature World Theater der Film Deep Throat Premiere mit Linda Lovelace und Harry Reems. Er war der erfolgreichste Pornofilm aller Zeiten und löst den Porno Chic der 70er Jahre aus.
Douglas Adams hat den Namen des Films parodiert: Im Anhalter durch die Galaxis gibt es einen Supercomputer namens Deep Thought. Und das wiederum hat IBM aufgegriffen, als sie in den Neunziger Jahren einen Super-Schachcomputer konstruierten. Im Jahre 1997 wurde zum ersten Mal ein amtierender Schachweltmeister in einem Wettkampf von einem Computer besiegt. Der Name dieses Computers beginnt auch mit Deep und dann kommt eine Farbe, nämlich die Farbe von IBM.
Wie heißt dieser Computer?

2. Politik: Am 17. Juni wählte Frankreich ein neues Parlament, die Sozialisten haben die absolute Mehrheit erreicht. Sechs Wochen vorher waren Präsidentenwahlen, und jetzt hat Frankreich einen neuen Präsidenten und ein neues Parlament. Genützt hat es ihnen aber nichts, sie sind trotzdem bei der EM rausgeflogen.
Wie heißt der neue Präsident (Vorname und Nachname)?

3. Kultur: Wir kommen zu den bildenden Künsten, konkret zur Malerei. Die Manuela wollte wissen, welche Maler so im Juni geboren wurden und hat auch einige bekannte Maler gefunden. Am 07. Juni zum Beispiel hat Paul Gauguin Geburtstag (oder hätte er, wenn er noch leben würde), am 12. Juni der Egon Schiele und am 28. oder 29. Juni Peter Paul Rubens.
Reiht diese Maler nach ihrem Geburtsjahr vom Ältesten zum Jüngsten:
Paul Gauguin, Egon Schiele, Peter Paul Rubens

4. NaWi: Am 6. Juni 2012 konnte man beobachten, wie sich die Venus vor der Sonne vorbeibewegt, allerdings nur, wenn man vor 07:00 Uhr aufgestanden ist. Diese Tageszeit habe ich als unzumutbar empfunden und habe die Show deshalb boykottiert, ich werds mir halt das nächste Mal anschauen. Allerdings wird das ein bisschen dauern, denn der nächste Venustransit wird sich erst wieder am 11. Dezember 2117 ereignen. Naja, ich hab Geduld. So lange habt ihr nicht Zeit, sondern nur drei Minuten, um unsere Frage zu beantworten:
Alle Planeten unseres Sonnensystems in der richtigen Reihenfolge von innen beginnend. Achtung: Nicht alles, was wir noch in der Schule gelernt haben, wird heute noch als vollwertiger Planet gerechnet!

Aeneas war bei Frauen sehr erfolgreich. Nachdem sich Dido seinetwegen getötet hatte, bastelte er mit der Prinzessin Lavinia an der Gründung des römischen Volkes, wofür laut Bericht Sohn Silvius ausreichte.

5. Literatur: Die Venus ist ja bekanntlich die Göttin der Liebe. Sie, die Schönheit und Erotik in Person, hat sich eines Tages in einen Menschen verliebt. Nach der Liebesnacht war ihr das offenbar peinlich, und sie verbot dem Mann, das jemals irgendwem zu erzählen. Das hat der natürlich nicht ausgehalten, und irgendwann hat er im Rausch vor seinen Freunden damit angegeben, dass er mit der Göttin der Liebe persönlich geschlafen hat, worauf sie ihn mit Blindheit strafte.
Allerdings hat sie von ihm einen Sohn bekommen, den Aeneas, und der hat dann im Trojanischen Krieg gekämpft als einer der großen Helden Trojas. Nach der Eroberung Trojas ist er dann mit einer Schar Überlebender am Mittelmeer jahrelang herumgeirrt, kam auch nach Karthago, bis er schließlich mit Unterstützung seiner Mama Venus in Italien landete, und dort haben dann seine Nachfahren Romulus und Remus die Stadt Rom gegründet. Das alles wird uns in der Aeneis berichtet, einer der großen Epen der Antike.
Wer schrieb die Aeneis? (In dem Fall nur ein Name)

6. Sex: Eine Einleitung wie die vorige passt natürlich auch zu unserer vorherigen Frage: Venus ist die Göttin der Schönheit und Erotik… Schön ist zum Beispiel auch die argentinische Sängerin Dorismar. Die war vor kurzem auf dem Titelblatt der mexikanischen Ausgabe des Playboys zu sehen, selbstverständlich nackt, das erwartet man ja vom Playboy. Das Besondere daran: Dorismar ist schwanger, und damit war zum ersten Mal eine Frau mit Babybauch im Playboy zu sehen. Das hat allerdings für Empörung gesorgt, weil manche Leute meinen, dass eine Schwangere nicht auf das Cover eines Erotikmagazins gehören würde.
Diese höchst interessante Geschichte war der seriösen Zeitung Heute einen Artikel wert, natürlich mit dem Photo der Dorismar, und dieser Blickfang erregte die Aufmerksamkeit von unserem Santa. Aber dabei ging es ihm natürlich nicht um das hübsche nackte Mädel, sondern nur um die Schwangerschaft, und so ist er auf diese Frage gekommen:
Wie heißt eine befruchtete Eizelle (bevor sie sich zum Embryo weiterentwickelt)?

7. Religion: Damit wir nicht immer von der Venus reden, es gibt ja noch andere Himmelsbewohner. Die meisten Monate und Wochentage sind nach Göttern oder Göttinnen benannt.
Auf welche Gottheit ist der Name des Monats Juni zurückzuführen? Und: wir wollen den griechischen Namen dieser Gottheit, der lateinische wär zu einfach.

8. Film: Bei den Planeten waren wir schon, jetzt beschäftigen wir uns mit den dazu nötigen Fortbewegungsmitteln, ganz konkret mit der Enterprise. Die hat ja vor kurzem ihre letzten Fahrt absolviert. – Nein, nicht das Raumschiff, sondern die real existierende Raumfähre. Die Enterprise war nämlich ein Prototyp für die Raumfähren aus dem Space-Shuttle-Programm der US-Raumfahrtbehörde NASA, und inzwischen wurde sie außer Dienst gestellt. Vor drei Wochen hat sie ihre letzte Ruhestätte erreicht, das Raumfahrtmuseum in NY. Das ist natürlich eine günstige Gelegenheit zu einer Frage nach der fiktiven Enterprise:
Wie heißt Käpt’n Kirk mit vollem Namen, also mit beiden Vornamen?

9. Musik: Von der Berieselung im Patschenkino kommen wir jetzt zur Musik.
Paul McCartney ist Siebzig geworden. Da gratulieren wir natürlich ganz herzlich, und wir nehmen das zum Anlass für eine Frage:
Die Beatles (als Gruppe) waren an fünf Filmen beteiligt. Einer davon ist ein Zeichentrickfilm, wo sie die Musik gemacht haben nur ganz zum Schluss kurz in persona auftreten, einer ist eine Dokumentation, die anderen drei sind Spielfilme mit Musik. Nennt uns drei Filme.

10. Literatur II: In Spanien wird bankengerettet mit 64 Mrd. Eier. Spanien! Was fällt uns dazu ein? Zum Beispiel Don Quixote von Miguel de Cervantes. Der sinnreicher Junker Don Quijote de la Mancha, der so viele Ritterromane liest, bis er sich selber für einen Ritter hält. Mit einer selbstgebastelten Rüstung zieht er auf Abenteuerfahrt aus und kämpft gegen Windmühlen und Weinschläuche. Dabei reitet er natürlich auf einem Pferd.
Wie heißt die Stute von Don Quixote?

11. Geschichte: Spanien hat seine letzten bedeutenden Kolonien im Spanisch-Amerikanischen Krieg 1898 verloren, das haben die Amis besetzt bzw. den Spaniern dann abgekauft. Zwei dieser Kolonien gehören nach wie vor zu den USA, die beiden anderen haben die Amis wieder in die Unabhängigkeit entlassen. Eine davon waren die Philippinen, die wurden im Jahre 1946 von den USA unabhängig, nachdem sie lange darum gekämpft haben. Die andere Insel, welche die USA den Spaniern abgenommen haben, haben sie zunächst einmal okkupiert und es wurde auch diskutiert, diese Insel zu einem US-Bundesstaat zu machen. Dagegen haben sich die Rassisten in den USA aber sehr gewehrt, weil ihnen der Anteil der Schwarzen und Mulatten auf dieser Insel zu hoch war. Schließlich haben die USA diese Insel 1901 in eine teilweise und 1934 in die vollständige Unabhängigkeit entlassen. Das ärgert die Amis wahrscheinlich heute noch.
Um welche Insel geht es da?

12. Sport: Vielleicht wisst ihr es noch nicht, aber Österreich hält einen Rekord bei den Europameisterschaften: Ivo Vastic war der älteste Spieler, der je bei einer Fußball-EM ein Tor geschossen hat. Das war am 12. Juni 2008, beim Spiel gegen Polen, in der 93. Spielminute. Bei einem Elfmeter. Vastic war zu der Zeit genau 38 Jahre und 257 Tage alt, über die Stunden und Minuten hab ich leider nichts gefunden. Dazu sagen sollte man noch: Es war das erste Tor, das die öster¬reichische Mannschaft bei einer Europameisterschaft geschossen hat. Naja, genaugenommen war es das bisher einzige EM-Tor Österreichs überhaupt.
Viel genützt hat es auch nicht.
Wie heißt der offizielle Spielball der Fußball-Europameisterschaft 2012?

13. Deutschmatura: Die Zentralmatura kommt. Nein sie kommt nicht. Doch, aber sie kommt erst später. Die Claudia Schmid und der Werner Amon haben jetzt die Verschiebung der Zentralmatura bekannt¬gegeben. Die standardisierte Reifeprüfung wird es an den AHS erst ab 2015 und an den BHS ab 2016 geben, dann werden einheitliche Maturaaufgaben in den Fächern Deutsch, Mathematik und den Fremdsprachen gestellt.
Wie ist es mit eurem Schulwissen bestellt? Die nächsten drei Fragen widmen wir der Zentralmatura. Jetzt zunächst einmal die Deutschmatura:
„Chrisu trinkt viel Bier, deshalb ist er so schwer verständlich.“
Setze diesen Satz in:
Futur exakt (auch Futur II oder Vorzukunft)
Plusquamperfekt (erster Teil) und Pretäritum (zweiter Teil)
Indirekte Rede

14. Englischmatura:
Setze das Wort in Klammern entweder als Adjektiv oder als Adverb ein.
1. He …………… reads a book. (quick)
2. Mandy is a …………… girl. (pretty)
3. The class is …………… loud today. (terrible)
4. Max is a …………… singer. (good)
5. You can …………… open this tin. (easy)
6. It’s a …………… day today. (terrible)
7. She sings the song ……………. (good)
8. He is a …………… driver. (careful)
9. He drives the car ……………. (careful)
10. The dog barks ……………. (loud)

15. Mathematikmatura: Lösen Sie folgende Gleichung:
t1: 2x + y + z = 0
t2: x + 2y – 1 = 0
t3: 2y + z – 8 = 0

(16. Film / Musik: So, nach der anstrengenden Matura könnt ihr euch jetzt bei etwas Musik entspannen. Wir haben wieder die Kennmelodie einer Filmreihe für euch vorbereitet. Unsere Frage lautet: Wie heißt die Hauptdarstellerin (Schauspielerin) dieser Filmreihe?)

Ein freundliches Lächeln aus Komodo (© Chez Julius Livre 1 – Creative Commons)

17. Gschichtl oder Geschichte: Die 50:50-Chance – Ist die folgende Geschichte wahr oder ist sie frei erfunden?
Es war eine Szene wie aus Godzilla: Im Juni 2004 stapfte ein außergewöhnlich großer Komodowaran durch die 120.000-Einwohner-Stadt Bima auf der indonesischen Insel Sumbawa. Mit über vier Metern Länge und 90 Kilogramm war das Tier deutlich größer als seine Artgenossen üblicherweise werden. Man nimmt an, dass es während der Nacht auf einem der offenen Güterwagons in die Stadt gelangte und irgendwo am Bahnhofsgelände schlief. Aber am frühen Vormittag tauchte das Reptil dann in der Bahnhofshalle auf.
Auf die ungewohnte Situation reagierte es aggressiv und begann, die Menschen in der Halle zu attackieren. Als einige Leute durch die Drehtür des Bahnhofs ins Freie flüchteten, wollte das Tier ihnen nachsetzen. Zwar splitterte durch die Wucht des Anlaufs ein Teil der Holzvertäfelung, aber dann blieb die Echse stecken: Mit dem Hals blockierte es einen der vier Türflügel, mit dem Hinterleib einen anderen. Auf diese Weise gut verwahrt konnte es leicht betäubt werden – schwierig war nur, den massigen Körper aus der Drehtür zu befreien.
Trug sich diese Geschichte wirklich so zu oder haben wir sie erfunden?

Auflösungen

Die Auflösungen findet ihr hier.

Advertisements